Angebot anfordern

Nachrichten

Die Kommerzialisierung von 5G wird die Nachfrage nach NAND-Flash-Speichern im Jahr 2020 beflügeln

Wallace Kou, President und CEO von Silicon Motion Technology mit Sitz in Taiwan, sagte, die Nachfrage nach NAND-Flash-Lösungen werde aufgrund der Kommerzialisierung von 5G-Netzwerken und -Geräten viel stärker sein als 2019.

Sein Unternehmen geht davon aus, dass NAND-Flash-Speicherchips im vierten Quartal 2019 bei steigender Nachfrage eine stabile Auslieferung aufweisen werden, und sieht die Geschäftsaussichten für 2020 optimistisch, da die Nachfrage nach Smartphones und dem Internet der Dinge durch die beiden stark belebt werden wird Kommerzialisierung von 5G.

Kou betonte, dass mit der Hochgeschwindigkeits-Datenübertragung von 5G-Netzwerken die Speicherkapazität von 5G-Smartphones definitiv stark zunehmen werde. Verglichen mit den herkömmlichen 128 GB bestehender Smartphones könnte diese Kapazität in naher Zukunft einen hohen Wert von 1 TB erreichen.

Er wies auch darauf hin, dass im Jahr 2021-2022 mit dem Aufkommen von 5G-Basisstationen mit mehr Spezifikationen die Penetrationsrate von 5G-Endgeräten auf dem chinesischen Markt voraussichtlich nicht steigen wird. Gegenwärtig haben Chinas drei große Telekommunikationsbetreiber insgesamt 130.000 Radiosender eingerichtet, die hauptsächlich das Spektrum unter 6 GHz nutzen.

Branchenquellen zufolge ist die Datenmenge, die von verschiedenen Endgeräten mithilfe von 5G-Netzwerken generiert wird, exponentiell gestiegen, was das Wachstum der Speichermärkte für Unternehmen und Rechenzentren erheblich beschleunigen wird.

Statistiken von ChinaFlashMarket (CFM) zeigen, dass die SSD-Lieferungen des Unternehmens nach China bis 2019 auf 31,1 Millionen geschätzt werden, was 25% der weltweiten Produktion von NAND-Flash-Chips entspricht. Die durchschnittliche Speicherkapazität pro Einheit beträgt 2,3 TB. Insgesamt wird erwartet, dass Chinas Nachfrage nach NAND-Flash-Speicherchips im Jahr 2020 stark zunehmen wird.